Zum Inhalt springen

5 Exotengarten-Klassiker Exotengarten-Ratgeber

    SHARE:

    Als Exotengärtner liebt man das Außergewöhnliche + trifft dann doch auf das Gewöhnliche: die Klassiker, die man fast in jedem Exotengarten findet.

    5 Exotenklassiker
    5 Exotenklassiker
    5 Exotenklassiker
    5 Exotenklassiker
    5 Exotenklassiker
    Exit full screenEnter Full screen

    Yucca rostrata (Blaublättrige Palmlilie)

    Yuccas sind in deutschen Gärten inzwischen sehr verbreitet, stammbildende Yuccas leider noch nicht ganz so. Dabei verbreiten gerade stammbildende Yuccas ein sehr exotisches, palmenähnliches Flair. Der Klassiker ist hierbei die Yucca rostrata, eine sehr frostharte Yucca und mit ihren blaugrünen, grazilen Blättern und ihrem hellbraunen Stamm eine der schönsten stammbildenden Yucca überhaupt.

    Trachycarpus fortunei (chinesische Hanfpalme)

    Palmen sind der Inbegriff exotischer Botanik und daher Pflichtprogramm in jedem Exotengarten. Die Trachycarpus fortunei bzw. ihre kleine Verwandte – die Trachycarpus wagnerianus – sind mit ihrer Frosthärte für deutsche Winter die best-geeigneten Palmen und daher DER Klassiker überhaupt im Exotengarten.

    Musa basjoo (Japanische Faserbanane)

    Die Musa basjoo ist bei der Anlage eines Exotengartens eine der typischen Einsteiger-Pflanzen. Mit ihren riesigen Blättern und ihren beeindruckenden Fruchtständen fällt sie in jedem Garten sofort auf. Und als frostharte Staude treibt sie bei minimalem Winterschutz i.d.R. jedes Frühjahr wieder verläßlich aus ihrem Rhizom aus – und das mit rasanter Wachstums-Geschwindigkeit…

    Nerium oleander (Oleander)

    Im klassischen Exotengarten findet man natürlich auch mediterrane Pflanzen. Der Klassiker auf deutschen Terrassen ist hierbei der Oleander. Was die wenigsten wissen: bestimmte Oleander-Sorten vertragen durchaus einiges an Frost. Mit starkem Winterschutz ist eine dauerhafte Auspflanzung daher durchaus einen Versuch wert.

    Olea europaea (Olivenbaum)

    Ein weiterer mediterraner Klassiker ist der Olivenbaum. Auch diesen trifft man bei uns i.d.R. in Kübelkultur an, obwohl es auch hier Sorten gibt, die einigermaßen frosthart sind und wo eine Auspflanzung bei angemessenem Winterschutz möglich ist.