Das Exotengärtner-Forum Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch hinsichtlich dauerhaft ausgepflanzter exotischer Pflanzen, insbesondere in den rauen Gegenden Deutschlands, also einem Gärtnern im klimatischen Grenzbereich. Hierbei soll es schwerpunktmäßig um Kauf + Auspflanzung, Schutz + Pflege sowie Mangelerscheinungen + Krankheiten gehen.

Nur, wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten: diese Informationen solltest Du liefern, wenn Dir eine Pflanze Sorgen bereitet.

Zur Registrierung / Anmeldung gehts hier. Es gibt technische Probleme? Dann kontaktiere mich bitte hierüber.

Neben diesem Forum gibt es auch die Möglichkeit, derartige Themen in meiner Facebook-Gruppe Exotengärten in den rauen Gegenden Deutschlands zu diskutieren. Ihr seid auch hier herzlich willkommen!

Ein wertschätzender Umgangston ist bitte Basis aller Diskussionen hier.

Fotos meiner Trachys

Zitat

Das sieht doch in Summe ganz gut aus. Klasse!

Sehe ich beim 1. Foto am obersten Wedel Löcher / Risse im Wedel? Das würde darauf hindeuten, dass die Wedel womöglich etwas zuviel Frost abbekommen haben.

MircoG hat auf diesen Beitrag reagiert.
MircoG
Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich
Zitat

Hi Tom..  Ja. Korrekt. Bei der großen trachy haben 2 wedel ein paar risse, sind aber im großen und ganzen nochmal gut davon gekommen. Bei der kleinen hat 1 wedel frostschaden.. Da sind die spitzen komplett braun und zur mitte hin wieder normal grün. Speere sind fest, bei beiden kommen 4 neue. Wie gesagt, im großen und ganzen nochmal gut gelaufen

tom hat auf diesen Beitrag reagiert.
tom
Zitat

Chapeau.

Ich habe ja dieses Jahr auch bei einer Hanfpalme Frostschäden an den Wedeln. Ich hab im Ernst vergessen, das Heizkabel einzustecken. Das ist mir auch noch nicht passiert... 🙁

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich
Zitat

Oje. Das ist die eine auf deinen Fotos.. gell?

Wickelt du das Kabel auch um die zusammengebundenen wedel?

Zitat

Genau. Das ist die Hanfpalme.

Ja, ich wickel die Heizkabel bis in den Kronenbereich, also auch um bzw. zwischen die zusammengebundenen Wedel.

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich
Zitat

Ok. Das wird bei meinen schwer.  Deswegen der Gedanke mit den heizgebläsen. Oder ich entferne die unteren wedel. Das würde das zusammenbinden leichter machen

Zitat

Ich schneide vor dem Winter eh immer viele der unteren Wedel ab, um die Verdunstung zu reduzieren und so Frosttrocknis-Schäden zu minimieren...

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich
Zitat

Sollte ich eventuell auch mal mit anfangen. Die unteren wedel sind bei beiden eh ziemlich rampuniert durch die sturmsaison vom letzten Jahr. Da hatte es mir die palmenhäuser komplett zerlegt. Ich hätte letztes Jahr besser gar keinen Schutz gebaut. Es gab eh keinen frost. Aber hinterher ist man immer schlauer 🙂

tom hat auf diesen Beitrag reagiert.
tom
Zitat

Das ungeschriebene + vielfach zitierte "Palmen-Gesetz", man dürfe Wedel erst abschneiden, wenn sie komplett braun sind, gilt halt nur für Leute, die auf maximales Wachstum bzw. die "dicksten Kartoffeln" aus sind. 🙂

Mir wachsen meine Hanfpalmen eh viel zu schnell (über den Kopf), so dass ich eher den Tag fürchte, wo ich sie aus genau dem Grund nicht mehr adäquat schützen kann...

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich
Zitat

Jupp. Kann ich nur bestätigen. Mittlerweile braucht es 2 Leute für meine große..

Die kleine geht noch gerade so

tom hat auf diesen Beitrag reagiert.
tom

Aktuelle Umfrage

NEU Im nächsten Winter werde ich meine ausgepflanzten Palmen ...

Fotos

21-04-07 21-04-06 21-04-06 21-04-Agave ovatifolia 01

Foren-Beiträge

Top