Das Exotengärtner-Forum Gärtnern im Grenzbereich

Gärtnern im klimatischen Grenzbereich: dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch hinsichtlich dauerhaft ausgepflanzter exotischer Pflanzen, insbesondere in den rauen Gegenden Deutschlands. Hierbei soll es schwerpunktmäßig um Kauf + Auspflanzung, Schutz + Pflege sowie Mangelerscheinungen + Krankheiten gehen.

Nur, wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten: diese Informationen solltest Du liefern, wenn Dir eine Pflanze Sorgen bereitet.

Neben diesem Forum gibt es auch die Möglichkeit, derartige Themen in meiner Facebook-Gruppe Exotengärten in den rauen Gegenden Deutschlands zu diskutieren. Ihr seid auch hier herzlich willkommen!

Ein wertschätzender Umgangston ist bitte Basis aller Diskussionen hier.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Musa Basjoo

Hier ein paar Fotos von meinen Faserbananen. Aktuell natürlich im Winterschutz 🙂

Hochgeladene Dateien:
  • 20200906_123404.jpg
  • 20200906_123334.jpg
  • 20201001_071753.jpg
  • 20201105_153335.jpg
  • 20201105_165553.jpg

So hab ich meine Faserbananen auch jahrelang geschützt. Jetzt siehts bei mir so aus:

Hochgeladene Dateien:
  • 5CF7C04E-81D7-4BAF-94A0-B47297AB48A2.jpeg
Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Oh. Ok. Styropor mit laub / Stroh gefüllt?

Nur Styropor...

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Wie dick? Meine sind unter dem laub gewachsen. Musste die heute wieder um 10cm kürzen. Hatte ich bisher auch noch nie

Das Styropor hat eine Stärke von 10cm.

Ich kenne das aus dem Frühjahr, dass die Faserbananen recht zeitig das Wachsen beginnen. Letztes Frühjahr haben die sich durch das Vlies gebohrt, bis das Vlies aufgerissen ist...

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Ist schon erstaunlich, welche Kraft da wirkt. Eine ist mir bei den Eisheiligen dieses Jahr kaputt gegangen. Hatte im April schon kräftiges Wachstum und hatte sie dann ausgepackt. War wohl etwas früh. Aber die anderen haben jeweils 4 bis 5 Ableger dieses Jahr bekommen. Weiß schon gar net mehr, wo ich die noch einpflanzen soll.

Ich finde es vorallem erstaunlich, was so eine Faserbanane pro Jahr an Gewebe- / Blattmasse produziert.

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Jupp. Eine von denen hab ich im Mai mit knapp 40cm scheinstamm ausgepflanzt. Die hatte mitte oktober eine Höhe von 2,50 Meter.

Schön saure komposterde und alle 2 wichen ne Ladung blaukorn dünger


Aktuelle Tipps

Zeit für #Winterschutzvorbereitungen
Was sollte im Winter wie geschützt werden? So sieht mein Winterschutz-Programm aus.
Was sollte jetzt geschützt werden? Ab sofort dokumentiere ich meinen Winterschutz hier tagesaktuell mit!

Aktuelle Umfrage

Winterschutz: Bei mir werden ...

Aktuelle Fotos

20-11-Schnee-Eukalyptus 01 20-11-Indianerbanane 01 20-11-10 20-11-09

Aktuelle Beiträge

Agave ovatifolia: Steckbrief
5 Exoten für faule Gärtner
Winterschutz von Exoten: Kultivierung
Trachycarpus Fortunei: Winterschutz-Methode „Verpackung“
Agave neomexicana: Steckbrief
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Chlorose Hanfpalme?
Musa Basjoo
Fotos meiner Trachys
Top