Das Exotengärtner-Forum Gärtnern im Grenzbereich

Gärtnern im klimatischen Grenzbereich: dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch hinsichtlich dauerhaft ausgepflanzter exotischer Pflanzen, insbesondere in den rauen Gegenden Deutschlands. Hierbei soll es schwerpunktmäßig um Kauf + Auspflanzung, Schutz + Pflege sowie Mangelerscheinungen + Krankheiten gehen.

Nur, wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten: diese Informationen solltest Du liefern, wenn Dir eine Pflanze Sorgen bereitet.

Neben diesem Forum gibt es auch die Möglichkeit, derartige Themen in meiner Facebook-Gruppe Exotengärten in den rauen Gegenden Deutschlands zu diskutieren. Ihr seid auch hier herzlich willkommen!

Ein wertschätzender Umgangston ist bitte Basis aller Diskussionen hier.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Olivenbaum Risse am Stamm

Hallo zusammen,

wir haben seit 2-3 Jahren einen schönen Olivenbaum, der prächtig gedeiht.
Bei der Umsiedlung ins Winterquartier ist uns eine größere beschädigte Stelle am Stamm aufgefallen (die uns bisher noch nicht aufgefallen wäre, da sie am Aufstellort auf der Rückseite war). Bei näherer Betrachtung sind uns dann immer mehr aufgeplatzte Stellen am Stamm aufgefallen.

Wer kann uns hier weiterhelfen? Ist das in gewissem Maße normal oder sollten wir uns Sorgen machen?

Da wir in BW wohnen (und es damit im Winter immer wieder kalt wird), stellen wir ihn im Winter immer nach innen in einen (nicht zu warmen) Wintergarten. Gedüngt haben wir in bislang jeweils nur 1 mal zum Frühjahr.

Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße

Thomas

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_7004.jpeg
  • IMG_7005.jpeg
  • IMG_7008.jpeg
  • IMG_7016.jpeg
  • IMG_7017.jpeg

Achja, und hier noch ein Bild wie er aktuell mit Blattwerk da steht.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_7010.jpeg

Hi Thomas,
da hast Du aber einen prächtigen Olivenbaum. Richtig Klasse sieht der aus, finde ich.
Was die Löcher betrifft:
nach meinem Dafürhalten ist das völlig normal. Der Stamm entwickelt sich nu so langsam vom glatten zum typisch-knorrigen Oliven-Stamm.

Schöne Grüße aus München
Tom

Der Exotengärtner: Gärtnern im Grenzbereich

Hallo Tom,

danke für deine schnelle Einschätzung, dann bin ich wieder etwas beruhigter 🙂

Viele Grüße

Thomas


Aktuelle Tipps

Zeit für #Winterschutzvorbereitungen
Was sollte im Winter wie geschützt werden? So sieht mein Winterschutz-Programm aus.
Was sollte jetzt geschützt werden? Ab sofort dokumentiere ich meinen Winterschutz hier tagesaktuell mit!

Aktuelle Umfrage

Winterschutz: Bei mir werden ...

Aktuelle Fotos

20-11-Schnee-Eukalyptus 01 20-11-Indianerbanane 01 20-11-10 20-11-09

Aktuelle Beiträge

Agave ovatifolia: Steckbrief
5 Exoten für faule Gärtner
Winterschutz von Exoten: Kultivierung
Trachycarpus Fortunei: Winterschutz-Methode „Verpackung“
Agave neomexicana: Steckbrief
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Chlorose Hanfpalme?
Musa Basjoo
Fotos meiner Trachys
Top