Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade Indianerbanane

SHARE:

Indianerbananen sind exotisch-schmeckende Früchte, aus denen sich z.B. extrem leckere Marmelade herstellen lässt. Hier eine kleine Anleitung!

Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade 1
Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade 2
Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade 3
Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade 4
Asimina triloba: Herstellung von Pawpaw-Marmelade 5
Indianerbanane - Marmelade
Indianerbanane - Marmelade
Indianerbanane - Marmelade
Indianerbanane - Marmelade
Indianerbanane - Marmelade
Exit full screenEnter Full screen

Rezept: Pawpaw-Marmelade

2 Dinge erschweren die Herstellung von Indianerbananen-Marmelade:
Die Früchte sind sehr süß. Daher sollte man mit zusätzlichem Zucker vorsichtig umgehen, z.B. durch Verwendung von ‚leichtem‘ Gelierzucker 3 zu 1.
Und das Fruchtfleisch ist auch im pürierten Zustand noch recht zähflüssig und sollte daher vor dem Kochen gestreckt werden.
Folgendermaßen ist vorzugehen:

  • reife / vollreife Früchte halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch z.B. mit einem Teelöffel rauslöffeln
  • Fruchtfleisch pürieren
  • Fruchtfleisch mit etwas Orangensaft und / oder Wasser verdünnen (je nach Konsistenz etwa 0.2-0.4l auf 1kg Fruchtfleisch)
  • Fruchtmasse mit ein paar Spritzern Zitrone abschmecken
  • Fruchtmasse abwiegen und Gelierzucker unterrühren (Zubereitungsanleitung bzgl. Menge an Gelierzucker unbedingt beachten)
  • Fruchtmasse bei ständigem Rühren zum Kochen bringen + dann bestimmte Zeit weiterkochen lassen (auch hier Zubereitungsanleitung unbedingt beachten)
  • Fruchtmasse in Gläser füllen + sofort fest verschließen

Ertrag: Fruchtmenge vs. Marmeladenmenge

Bei meiner Ernte 2019 haben 17 tendentiell eher kleine Indianerbananen-Früchte mit einem Brutto-Gewicht von 1190g etwa 600g Fruchtfleisch geliefert. Nach Strecken mit Orangensaft / Wasser und Abschmecken mit Zitrone hatte ich eine Fruchtmasse von etwa 840g.
Nach Zugabe von Gelierzucker und Aufkochen habe ich so in Summe 1123g Marmelade produziert, die ich in 6 kleine Gläser mit 168-204g abgefüllt habe.
Ganz grob kann man also sagen: mit 1kg Indianerbananen kann man etwa 1kg Marmelade produzieren.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
4.1 Agaven, Palmlilien, Rauschöpfe + Bärengras
2.1 Dokumentation
1 EINFÜHRUNG
3.1 Allgemein
3.2 Physiologie
2 MEIN EXOTENGARTEN
2.2 Saison-Berichte
4.2 Bambus + Gräser
4.3 Baum- + Palmfarne
3 EXOTENGARTEN-KNOW HOW
3.3 Kauf + Auspflanzung
4 EXOTEN IM DETAIL
3.4 Schutz + Pflege
4.4 Grasbäume
4.5 Kakteen
3.5 Mangelerscheinungen + Krankheiten
5 EXOTEN-LITERATUR
6 GARTEN-PRODUKTE
4.6 Obstpflanzen
4.7 Palmen
7 GARTEN-PRODUKTE (DIY)
4.8 Rankpflanzen
8 DIES + DAS
4.9 Sonstige Exoten
9 Fotos

Umfrage

VOTE! In meinem Garten kultiviere ich exotische Pflanzen seit…

Fotos

21-09-08 21-09-Musa Basjoo 01 21-09-07 21-09-05

Foren-Beiträge

Top