Grünlandtemperatursumme

Der Vegetationsbeginn wird über die Grünlandtemperatursumme (GTS) ermittelt. Die Grünlandtemperatursumme ist die Temperatursumme aller Tage, bei denen der Tagesmittelwert über 0°C liegt. Die Werte im Januar werden hierbei mit dem Faktor 0.5, die im Februar mit dem Faktor 0.75 und die ab März mit dem Faktor 1.0 eingerechnet. Ab einer Grünlandtemperatursumme von 200° (GTS200) kann der Boden Stickstoff aufnehmen. Ab diesem Zeitpunkt wird von einem nachhaltigen Wachstumsbeginn, also dem Beginn der Vegetationsphase, gesprochen. GTS200 wird in Mitteleuropa i.d.R. etwa Mitte bis Ende März erreicht. Als Jahreswert wird in Mitteleuropa eine GTS von etwa 1000 erreicht.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuelle Umfrage

Winterschutz: Bei mir werden ...

Aktuelle Fotos

20-02-Yucca rostrata 01 20-02-chinesische Winterblüte 01 20-01-Schnee-Eukalyptus 01 20-01-chinesische Hanfpalme 06

Aktuelle Beiträge

Milder Winter – Fluch + Segen zugleich
Exotengarten-Saison 2020/21
Winterklima deutscher Grossstädte
Chinesische Hanfpalme: Klima am Naturstandort
Pflanze der Saison 2019/20: chinesische Hanfpalme
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Hanfpalme
Winterschutz Oleander + Olivenbau …
Ensete maurellii überwintern
Top