Palmlilie: Mangelerscheinungen + Krankheiten Yucca

Fotos sagen mehr als 1000 Worte. Lass Dich von Fotos aus meinem Exotengarten im Münchner Südosten 500m über NN inspirieren!

Foto-Gallerie

Durch Anklicken eines Fotos gelangst Du in den Lightbox-Modus, wo Du die Fotos im Vollbildmodus manuell per Pfeiltasten durchklicken kannst.

Alternativ kannst Du die Fotos über die ‚Slideshow‘ auch automatisch durchlaufen lassen.

Hier gehts zur Übersicht aller Foto-Alben.


2 comments on “Palmlilie: Mangelerscheinungen + Krankheiten Yucca
  1. Jutta Gehrke sagt:

    Guten Tag, meine ganze Gartenyucca hat braune Flecken an allen Blättern.
    Was kann ich tun um sie zu retten.
    Freundliche Grüße
    Jutta Gehrke

    • tom sagt:

      Hallo Jutta,
      insbesondere breitblättrige Yuccas neigen in feuchten Wintern zu Pilzbefall.
      Zunächst sollte man möglichst alle befallenen Blätter abschneiden. Desweiteren bietet sich bei starkem Befall ein Universal-Pilzmittel an (da es nicht ganz einfach ist, den konkreten Pilz zu identifizieren). I.ü. würde ich empfehlen, ‚empfindlichen‘ Yuccas vor dem nächsten Winter einen einfachen Nässeschutz (Dach + z.B. Plastiktüte über dem Wurzelbereich) zu spendieren und die Yucca ggf. sogar vor dem Winter bereits mit einem Pilzmittel vor-zubehandeln.
      Viel Glück!

      Liebe Grüße
      Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuelle Umfrage

Pflanzen in meinem Garten ordne ich i.d.R. ...

Aktuelle Fotos

20-08-06 20-08-05 20-08-04 20-08-03

Aktuelle Beiträge

Australischer Grasbaum: Winterschutz
Mein 1. Hanfpalmen-Baby
Australischer Grasbaum: Zahlen, Daten, Fakten
5 botanische Attraktionen in meinem Garten
Sommer 2020 – was erlaube?
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Gehts der Hanfpalme gut?
Speer ganz hell
Einschätzung meiner Palme
Top