Zum Inhalt springen

Auch Lust auf Exotengarten?

SHARE:

Du wohnst in den rauen Gegenden Deutschlands + hättest auch gerne etwas Exotik in Deinem Garten?
Wie wäre es mit Pflanzen aus Amerika, Afrika, Australien oder Asien? Wie wäre es mit mediterranen oder subtropischen Pflanzen, Pflanzen aus der Wüste oder dem Regenwald? Wie wäre es mit Palmen, Kakteen oder Yuccas, mit Oliven, Bananen oder Zitronen?
Geht nicht? Geht doch! Und zwar dauerhaft ausgepflanzt, wie z.B. seit 2011 in unserem Privatgarten im winter-frostigen Münchner Umland.
Der Exotengärtner bietet Dir Erfahrungsberichte, Schutz- + Pflege-Tipps, Steckbriefe, Checklisten + Produkt-Empfehlungen für den Garten sowie Unmengen an eigenen Fotos.
Die Zeit ist reif für Exoten in deutschen Gärten. Definitiv!

Der Exotengärtner
Tom, der Exotengärtner

 
 
 
Kurz zur Navigation:
über die Haupt-Menuleiste oben gelangt man über  WEBBOOK auf die Startseite des Webbooks. Alle Webbook-Seiten haben darunter jeweils ein einfaches, kleines Menu, wo man über die Pfeiltasten jeweils 1 Seite zurück (WEBBOOK: 1 Seite zurück) oder vor (WEBBOOK: 1 Seite vor) navigieren kann. Über den Button  WEBBOOK  gelangt man zum Inhaltsverzeichnis, von wo man sachlogisch in einzelne Kapitel des Webbooks springen kann.
Und nun: viel Spaß beim Stöbern!