Anlage eines Exotenbeetes Exotengarten-KnowHow

Möchte man ein Exotenbeet anlegen, so erfordert dies eine gute Planung. Material + Aufwand sind selbst bei kleinen Beeten nicht zu unterschätzen.

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider
ID Tätigkeit Beschreibung
1 Planung
  • Festlegung Standort + Fläche
  • Festlegung Bepflanzung
  • Festlegung Deko (z.B. Zierkies, Ziersteine, Sand, Solar-Leuchten + -Lichterschläuche)
2 Besorgung Material
  • Pflanzen
  • Substrat: gewaschener Sand, Splitt (Kalkstein, Granit)
  • Beetumrandung
  • Unkrautvlies
  • [optional] Deko-Material
  • [optional] Bewässerungssystem (z.B. Gardena Micro-Drip)
3 Vorbereitung Fläche + Bepflanzung
  • Aushub der oberen Erd-Schicht (ca. 30cm tief)
  • Platzierung der Pflanzen (Pflanzabstände beachten; Möglichkeit zum Winterschutz + zur Bewässerung bedenken)
  • Füllung mit geeignetem Substrat: 1/3 gewaschener Sand, 1/3 Splitt (Kalkstein, Granit), 1/3 Erde; ggf. Langzeitdünger einarbeiten
  • Modellierung Hügel + Senken
4 Verlegung Unkrautvlies
  • Verlegung des Vlies (idealerweise doppelt oder dreifach)
  • Vlies von der Seite einschneiden, wo Pflanzen stehen
5 Umrandung Beet
  • Setzen Beetumrandung (Rasenmäher-Tauglichkeit beachten)
  • Fixierung Beetumrandung
6 [optional] Installation Bewässerungssystem
  • Verlegung der Leitungen (Verlegung oberhalb vom Vlies vereinfacht später ggf. erforderliche Reparaturen oder Erweiterungen)
  • kurzer Funktionstest
7 Auftragen Deckschicht
  • Auftragen Deck-Schicht (z.B. mit Zierkies und Sand)
8 [optional] Dekoration
  • Platzierung Deko-Material (z.B. Solar-Leuchten oder Ziersteine)

Aktuelle Umfrage

NEU Im nächsten Winter werde ich meine ausgepflanzten Palmen ...

Fotos

21-04-07 21-04-06 21-04-06 21-04-Agave ovatifolia 01

Foren-Beiträge

Top