Zum Inhalt springen

Meine Wunschliste 2021 Exotengarten-Träume

    SHARE:

    So langsam neigt sich das Jahr dem Ende. Höchste Zeit, wieder Gartenwünsche für das nächste Jahr 2021 zu formulieren…

    zur Gallerie

    Exotengarten: BestOf
    Exotengarten: BestOf
    Exotengarten: BestOf
    Exotengarten: BestOf
    Exotengarten: BestOf
    Exit full screenEnter Full screen

    Wunschlisten sind vorallem dann eine tolle Sache, wenn einige der Wünsche auch in Erfüllung gehen. Entsprechend dokumentiere ich hier nicht nur meine Wünsche für das nächste Jahr, sondern am Ende des Jahres auch (in der letzten Spalte), inwieweit sie eingetroffen sind oder eben leider nicht.

    Pflanzen

    Schon lange träume ich von einer großen Agave in meinem Garten. Nach einiger Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es wohl eine Agave ovatifolia sein sollte. Diese Agave wird relativ groß, hat schöne blau-grüne Blätter, ist ausreichend frosthart und für eine Agave auch halbwegs gut nässetolerant.

    Blüten

    Mein sehnlichster Wunsch wäre, dass eine meiner 2 Musa basjoo (Faserbanane) mal blüht. Die älteste geht 2021 immerhin schon in ihre 7. Saison.
    Seit Frühjahr 2016 habe ich 2 Yucca rostrata + 2 Yucca gloriosa bei mir ausgepflanzt. 2021 gehen sie in ihre 6. Saison. Allerhöchste Zeit, dass mal wenigstens eine der Yuccas blüht. Vielleicht stehen die Chancen jetzt besser, nachdem ich 2020 eine Reihe von Yuccas an einen sonnenreicheren Standort umgesetzt habe.
    Auch meine Albizia julibrissin (Seidenakazie) ist seit Frühjahr 2016 in meinem Garten ausgepflanzt und hat inzwischen einen kräftigen Stamm bekommen. Auch hier wäre es an der Zeit mit ersten Blüten…

    Früchte

    Nachdem die Ernte 2020 bei der Asimina triloba (Indianerbanane) aufgrund von Spätfrost ausgefallen ist, würde ich mich freuen, wenn es 2021 wieder Früchte gibt, vielleicht dieses Mal dann noch einige mehr als 2019.
    Bislang hat es bei meinen Diospyros kaki (Kakibaum) immer nur zu etwa 3cm großen Früchten gereicht, die dann sehr frühzeitig weit vor der Reife abgeworfen wurden. Vielleicht klappt es ja 2021?
    Außerdem wäre es an der Zeit, dass meine Ziziphus jujuba (chinesische Dattel) mal Früchte zur Reife bringt. Auch sie geht 2020 in ihre 7. Saison und hat die letzten 2 Jahre jeweils ein handvoll, unausgereifte Früchte geliefert. Jetzt wäre endlich mal eine ‚echte‘ Ernte mit reifen Früchten angesagt.

    Überwinterungserfolge

    Ganz klar: Herzenswunsch No. 1 ist die erfolgreiche Überwinterung meines Blackboy, des Xanthorrhoea johnsonii bzw. australischen Grasbaums. Wäre das eine Freude, wenn das klappen würde!
    Auch sehr kritisch wird es mit dem Dasylirion quadrangulatum, dem mexikanischen Grasbaum, der eigentlich ein Rauschopf ist. Hier wird es sowohl vom Frost als auch von der Nässe her eine echte Herausforderung.
    Und schließlich geht es um Nolina hibernica, das grüne Bärengras. Das wird eine echte Überraschung, da es hierzu ähnlich wie beim Blackboy kaum Freilanderfahrungen in Deutschland gibt.

    Sonstiges

    Wir haben seit 2012 bei uns einen fest-installierten Aufstell-Pool. Für 2021 haben wir nun den sehnlichen Wunsch, einen ‚echten‘ Pool bauen zu lassen. Mal schauen, ob sich das (auch zeitlich) noch vor der Badesaison realisieren lässt…