Praxistest im Garten: Wetterstation (Netatmo) Garten-Produkte

SHARE:

Netatmo bietet eine optisch-ansprechende, hochpreisige, smarte Funk-Wetterstation an. Wie schlägt sich das System in der Praxis?

Praxistest im Garten: Wetterstation (Netatmo) 1
Praxistest im Garten: Wetterstation (Netatmo) 2
Praxistest im Garten: Wetterstation (Netatmo) 3
Netatmo
Netatmo
Netatmo
Exit full screenEnter Full screen

Allgemein

Die Netatmo Wetterstation ist eine Funk-Wetterstation mit gängigem Funktionsumfang für den Innen- und Aussenbereich. Über eine eigene App lassen sich die Messwerte laufend von überall per Smartphone oder Tablet abrufen. Ich persönlich habe 1 Indoor Modul, 1 Outdoor Modul und 1 Regenmodul im Einsatz.

Technische Daten

Komponente Funktion Details
Indoor Modul Messung: Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2-Gehalt, Schallpegel Temperaturbereich: 0°C bis 50°C
Outdoor Modul Messung: Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Luftdruck Temperaturbereich: -40°C bis 65°C
Regenmodul Messung: Niederschlagsmenge  
Windmodul Messung: Windstärke + -richtung  

Funktionalität

Das Indoor Modul besitzt einen Stromanschlussstecker. Alle anderen Module sind komplett kabellos. Die Stromzufuhr erfolgt über Akkus / Batterien. So sind die Module vollkommen flexibel platzierbar.
Das Indoor Modul wird über ein integriertes WiFi-Modul mit dem eigenen Router verbunden und fungiert als Internet-Schnittstelle aller Module zum laufenden Hochladen der Messwerte in die Netatmo-Cloud. Netatmo archiviert die komplette (!!!) Messwert-Historie aller Module in der Cloud. Die Messwerte lassen sich zur Weiterverarbeitung auch als Tabelle exportieren.
Die Module besitzen kein eigenes Display. Das Abrufen der Messwerte ist nur über Smartphones, Tablets oder ein Web-Interface möglich.
Die Bedienbarkeit der offiziellen App ist absolut gelungen. Netatmo bietet mit offener API vielfältige Möglichkeiten, die Messwerte der Netatmo Module in andere Apps zu integrieren. So gibt es neben der offiziellen App von Netatmo diverse weitere Apps. Besonderes erwähnen möchte ich an dieser Stelle die sehr gelungene Integration in die App ‚WeatherPro‘ sowie die Möglichkeit zur Integration in die App ‚If‘. Mit der App ‚If‘ ist es z.B. möglich, im Winter die Beheizung eines Palmen-Schutzbaus zu automatisieren. So könnte man über ‚If‘ bei Unterschreiten einer bestimmten Temperatur im Schutzbau (gemessen über das Netatmo Outdoor Modul) eine Funk-Steckdose von WeMo einschalten, an der ein Heizgerät oder -kabel hängt. Die Netatmo Wetterstation lässt sich auch in die meisten gängigen SmartHome-Systeme integrieren, u.a. das offene FHEM und seit 08/16 auch Qivicon / SmartHome. Das offene Konzept mit den vielfältigen Integrationsmöglichkeiten sucht auf dem Markt seinesgleichen.

Design

Netatmo überzeugt mit einer toll aufgemachten App und sehr stilvollen Geräten.

Garten-Eignung

Das Outdoor Modul und das Windmodul sind spritzwassergeschützt, sollten aber regengeschützt platziert werden. Das Regenmodul ist funktionsbedingt komplett Outdoor-geeignet.
Der Temperaturmessbereich ist optimal für Exoten im Winter. Die Messmöglichkeiten sind für mich z.T. sehr nützlich, neben der Temperatur insbesondere die Regenmenge, um den (zusätzlichen) Bewässerungsbedarf für Pflanzen abschätzen zu können.
Für mich absolut unverständlich: Netatmo erlaubt pro System nur 1 Outdoor Modul und ist damit z.B. für die Temperaturüberwachung an mehreren Stellen im Garten nicht ausgelegt.

Qualität

Das System arbeitet stabil. Die Komponenten machen einen wertigen Eindruck.

Preis

Netatmo spielt im Segment der Wetterstationen preislich in der Oberklasse. Die App ist kostenlos.

Bewertung

Es gibt Produkte, die man einfach lieben muss, schon beim Auspacken, beim Installieren und noch nach Jahren der Nutzung. Die Netatmo Wetterstation ist so ein Produkt!
Ein stolzer Preis für eine allerdings sehr wertig wirkende, stylische Wetterstation. Würde das System mehrere Outdoor Module zulassen, wäre das System DIE Wetterstation im Garten…
Eine Übersicht über alle Produkttests findet sich in der Bestenliste.
Netatmo
3.4 GESAMT
Funktionalität
Design
Garten-Eignung
Qualität
Preis

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
3.1 Allgemein
4.1 Agaven, Palmlilien, Rauschöpfe + Bärengras
2.1 Dokumentation
1 EINFÜHRUNG
2 MEIN EXOTENGARTEN
2.2 Saison-Berichte
4.2 Bambus + Gräser
3.2 Physiologie
4.3 Baum- + Palmfarne
3 EXOTENGARTEN-KNOW HOW
3.3 Kauf + Auspflanzung
4.4 Grasbäume
4 EXOTEN IM DETAIL
3.4 Schutz + Pflege
5 EXOTEN-LITERATUR
4.5 Kakteen
3.5 Mangelerscheinungen + Krankheiten
4.6 Obstpflanzen
6 GARTEN-PRODUKTE
4.7 Palmen
7 GARTEN-PRODUKTE (DIY)
8 DIES + DAS
4.8 Rankpflanzen
4.9 Sonstige Exoten
9 Fotos

Umfrage

VOTE! In meinem Garten kultiviere ich exotische Pflanzen seit…

Fotos

21-09-Albizia julibrissin 01 21-09-04 21-09-03 21-09-Asimina triloba 01

Foren-Beiträge

Top