Unerwarteter Besuch Exotengarten-Geschnatter

Eigentlich mache ich das mit dem Exotengarten rein für mich. Aber gelegentlich – ich gebe es zu – freut man sich auch über Komplimente…


zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Sonntag Abend, ein wunderschöner Tag neigt sich dem Ende. Ich sitze vor dem Fernseher und schaue was-weiß-ich, als es plötzlich an der Tür klingelt.
Schon halb in Schlafmontur schaue ich, wer da ist. 2 Fahrradfahrer mittleren Alters stehen vor der Tür, vermutlich ein Päärchen. ‚Wir hätten mal eine Frage‘ – ‚Moment, ich komme sofort!‘ Ich zieh mir schnell was über und dann raus ans Tor.
‚Sie haben Ihre Palmen ja ausgepflanzt. Wie machen Sie das denn im Winter?‘ Schnell entsteht ein nettes Gespäch. ‚Ihr Garten ist richtig toll.‘ Wie sich rausstellt, sind die 2 original aus Düsseldorf, wohnen aber in München. ‚Dass das hier mit den Palmen auch funktioniert, hätte ich nicht gedacht!‘. Dem Mann gefällt vorallem der Olivenbaum. ‚Aber das ist mir zu heikel hier in Bayern.‘ Und die Frau ist ganz fasziniert von der Yucca rostrata. Als ich erwähne, dass ich die Yucca seit 4 Jahren habe und ihr im Winter nur einen kleinen Campingtisch als Regenschutz spendiere, zückt sie ihr Handy und notiert sich den Namen der Yucca. ‚Die muss ich haben.‘
Man sollte viel häufiger sein Herz in die Hand nehmen und auch fremden Menschen mal Komplimente machen. Diese kleinen, unverhofften Begegnungen können so erhellend sein…


Aktuelle Umfrage

NEU Nach diesem Winter haben meine Pflanzen ...

Aktuelle Fotos

21-02-06 21-02-05 21-02-Trachycarpus fortunei 02 21-02-Xanthorrhoea johnsonii 02

Aktuelle Foren-Beiträge

Top