Zum Inhalt springen

Praxistest im Garten: Wurzelschutz (Bio Green) Garten-Produkte

    SHARE:

    Bei Exoten ist der Wurzelschutz im Winter wichtig. Bio Green bietet eine entsprechende Folie an. Wie schlägt sich der Wurzelschutz in der Praxis?

    Produkt - Wurzelschutz
    Produkt - Wurzelschutz
    Produkt - Wurzelschutz
    Exit full screenEnter Full screen

    Allgemein

    Der atmungsaktive Wurzelschutz von Bio Green schützt den Wurzelbereich von Pflanzen vor Frost und Nässe.

    Technische Daten

    Material Obermaterial: Vlies (100g/qm); Untermaterial: doppellagige Luftpolsterfolie
    Gewicht 350g

    Funktionalität

    Der Wurzelschutz fungiert gleichzeitig als Frost- + (durch die Noppenfolie) als Nässeschutz.
    Er ist für Pflanzen bis zu 30cm Stammdurchmesser geeignet und deckt den Wurzelbereich ca. 30cm um den Stamm ab. Nach meinem Dafürhalten wäre eine etwas größere Wurzelabdeckung (Radius ca. 50cm) sinnvoll.
    Gleichzeitig wird mit dem Wurzelschutz der untere Stammbereich ca. 30cm hoch geschützt. Der Kordelzug verhindert, dass Wasser von oben ungehindert den Stamm hinunter unter den Wurzelschutz gelangt.

    Design

    Der Wurzelschutz ist in schlichtem braun gehalten. Das ist nicht sonderlich schön, sieht aber zumindest nach einer ’sauberen Lösung‘ aus.

    Garten-Eignung

    Der Wurzelschutz läßt sich sehr einfach + schnell um die Pflanze herumlegen, dann über einen Kordelzug und Klettverschlüsse fixieren und mit 4 Heringen über Ösen im Boden arretieren.
    Ein Teil meiner Exoten steht in einem mit Zierkies abgedeckten Beet. Möchte man den Wurzelbereich dieser Pflanzen mulchen, so bietet es sich an, den Wurzelschutz als Trennschicht zu nutzen, um eine Vermischung des Kieses mit dem Mulch zu verhindern.

    Qualität

    Die Verarbeitung macht einen sehr soliden Eindruck. Ich habe den Wurzelschutz an mehreren Pflanzen seit Jahren bei mir im Einsatz und konnte bislang keinen Verschleiss feststellen.

    Preis

    Der Preis von knapp 40€ ist aus meiner Sicht unangemessen hoch.
    Palmenland.com bietet ein ganz ähnliches Produkt (‚Vienna XL‘) für etwa die Hälfte des Preises an. Der Wurzelschutz ist ein ganzes Stück größer und deckt entsprechend mehr vom Stamm- + Wurzelbereich ab. Aber den günstigen Preis merkt man leider deutlich. Das Material ist ein ganzes Stück dünner, die Kordel-Arretierung zum Festzurren ist sehr billig gemacht und der Wurzelschutz ist leider nur im Stammbereich mit Noppenfolie verstärkt. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich hierbei sogar um einen Konstruktionsfehler handelt. Ansich ist ja die Noppenfolie gerade über dem Wurzelbereich sehr sinnvoll, weil man so den Nässeeintrag im Wurzelbereich insbesondere bei nässeempfindlichen Pflanzen (Yuccas, Dasylirion, …) verhindern kann.

    Bewertung

    Der Wurzelschutz wirkt sehr durchdacht und ist solide verarbeitet. Die abgedeckte Wurzelfläche könnte etwas größer sein. Der Preis ist entschieden zu hoch.
    Eine Übersicht über alle Produkttests findet sich in der Bestenliste.
    Wurzelschutz
    3.3 GESAMT
    Funktionalität
    Design
    Garten-Eignung
    Qualität
    Preis