Pampasgras: Kauf + Auspflanzung Cortaderia

Pampasgras ist eines der schönsten Ziergräser für den eigenen Garten. Die Anschaffung ist günstig, die Auspflanzung ist relativ anspruchslos.

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Kauf

Vom amerikanischen Pampasgras gibt es sehr unterschiedliche Sorten, die sich insbesondere bzgl. Wuchs und Farbe unterscheiden.

Da Pampasgras sehr schnellwüchsig ist, empfiehlt sich der Kauf von preisgünstigen Jungpflanzen.

Auspflanzung

Standort

Der optimale Standort für ein Pampasgras ist sonnig und windgeschützt (da andernfalls die Halme abknicken können).

Zeitpunkt

Idealerweise pflanzt man Pampasgras im späten Frühjahr, damit das Gras vor dem ersten Winter gut angewachsen ist.

Pflanzloch

Um Staunässe zu verhindern, sollte man eine ca. 5cm hohe Dränageschicht aus Kies im Pflanzloch vorsehen.

Boden

Der Boden sollte leicht sauer bis leicht alkalisch sein, nährstoffreich und sandig bis lehmig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Deutschlands Exotengärten


Du hast auch exotische Pflanzen in Deinem Garten?
ZEIG UNS DEINEN GARTEN!

Aktuelle Umfrage

Düngung: meine ausgepflanzten Exoten dünge ich ...

Aktuelle Fotos

20-05-14 20-05-13 20-05-Waldrebe 01 20-05-12

Aktuelle Beiträge

Chinesische Hanfpalme: Bestimmung des Geschlechts
Der Pflanzenspezl machts unnötig spannend
Grünes Bärengras: Steckbrief
Blaukronige Kugelyucca: Steckbrief
Schäden durch Spätfröste
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Hanfpalme gelbe Spitzen
Kellerasseln im Palmenherz
Top