Zum Inhalt springen

Cortaderia: Kauf + Auspflanzung Pampasgras

    SHARE:

    Du spielst mit dem Gedanken, Pampasgras im Garten zu pflanzen? Worauf bei Kauf + Auspflanzung zu achten ist…

    zur Gallerie

    Pampasgras
    Pampasgras
    Pampasgras
    Pampasgras
    Pampasgras
    Exit full screenEnter Full screen

    Kauf

    Vom amerikanischen Pampasgras gibt es sehr unterschiedliche Sorten, die sich insbesondere bzgl. Wuchs und Farbe unterscheiden.
    Da Pampasgras sehr schnellwüchsig ist, empfiehlt sich der Kauf von preisgünstigen Jungpflanzen.

    Auspflanzung

    Standort
    Der optimale Standort für ein Pampasgras ist sonnig und windgeschützt (da andernfalls die Halme abknicken können).
    Zeitpunkt
    Idealerweise pflanzt man Pampasgras im späten Frühjahr, damit das Gras vor dem ersten Winter gut angewachsen ist.
    Pflanzloch
    Um Staunässe zu verhindern, kann man das Pampasgras z.B. leicht erhöht pflanzen.
    Boden
    Eigenschaften:
    Cortaderia präferiert einen eher durchlässigen, nährstoffreichen Boden mit einem pH-Wert zwischen 5.5 und 6.5.
     
    Substrat-Mischung:
    In der Regel kann man die normale Gartenerde – leicht aufbereitet – zur Auspflanzung nutzen:

    • Gartenerde
    • Sand / Blähton / Kies (bei schwerem Boden)